Glasgestaltung 2017-12-02T18:18:50+00:00

Glasgestaltung, Glasgestaltungstechniken

Glasgestaltung

Wir haben uns zur Aufgabe gemacht, kreative Handwerksarbeit in hoher Qualität mit modernem Design zu verbinden. Verschiedene Glasgestaltungstechniken bieten ein breites Spektrum und lassen der Phantasie freien Lauf.

Wir begleiten Sie von Anfang an bei Ihrem Vorhaben und bieten Beratung, Maßaufnahme, Fertigung und Montage komplett aus einer Hand.

SANDSTRAHLVEREDELUNG

Glasgestaltung Sandstrahlveredelung

Bild: Pauliel

Gläser mit dekorativen Sandstrahlmattierungen wirken leicht und edel. Beim Sandstrahlen werden Teilflächen des Glases mit Folien abgedeckt und die freien Flächen sandgestrahlt.

SIEBDRUCK

Glasgestaltung Siebdruck

Bild: Pauliel

Mit Siebdruck und Emaillierung wird Flachglas zum Designobjekt. Verschiedene Dekore und eine große Farbvielfalt ermöglichen eine attraktive Glasgestaltung für den Innen- und Außenbereich.

Keramische Farben werden mittels Siebdrucktechnik bzw. Walzendruckverfahren auf das Glas aufgebracht und bei der Weiterveredelung zu vorgespanntem Glas in das Glas „eingebrannt“. Diese äußerst widerstandsfähige Farbschicht zeichnet sich durch hohe Kratzfestigkeit und Wetterbeständigkeit aus.

Wählen Sie aus einer großen Anzahl an Standarddekoren und Standardfarben. Zusätzlich werden auf Wunsch auch individuelle Sondersiebe erstellt, die sich nach Lust und Laune gestalten lassen.

DIGITALDRUCK

Glasgestaltung Digitaldruck

Bild: Pauliel

Mit der Digitaldrucktechnik ist es möglich, Gläser mit individuellen Motiven wie z. B. Ihrem Lieblingsfoto zu bedrucken oder Sie wählen aus unseren zahlreichen Standardmotiven ein Bild aus.

FUSING

Glasgestaltung Fusing

Bild: Pauliel

Unter Fusing versteht man das Zusammenschmelzen verschiedener Glasstücke bei hoher Temperatur in einem Schmelzofen. Dabei wird in unterschiedlichen Arbeitsschritten hochwertigstes Schmelzglas gestaltet und verformt.

Die breite Palette an Fusing-Gläsern eröffnet vielfältige, kreative Designmöglichkeiten mit einer hohen Farbbrillanz. Jedes entstandene Glas ist ein in Handarbeit hergestelltes Unikat.

BLEIVERGLASUNGEN

Bleiverglasungen

Bild: Pauliel

Die Bleiverglasung ist eine traditionelle Handwerkskunst, die bereits seit dem Hochmittelalter für Fenster verwendet wird. Bleiverglasungen entstanden, weil es einst technisch nicht möglich war, größere Glasscheiben herzustellen.

Deshalb wurde kleinere Glasteile durch Bleiruten miteinander verbunden, da sich das Material Blei leicht formen lässt. Durch diese Fertigungstechnik bietet die Bleiverglasung die Möglichkeit mit bunten Gläsern oder Glasmalereien zu kombinieren.